B O R N H E I M  B O U L E S
Wir über uns Anfahrt Boule-Platz Aktuelles Liga / Turniere Nocturnes Links Foto-Galerie Presse Satzung Beitritt Sponsoren Impressum / Kontakt Home

Aktuelles
Fortsetzung einfach nach unten scrollen:

Seit 01.08.2017 ist BORNHEIM BOULES e.V. Mitglied im Landessportbund Hessen, im Sportkreis Frankfurt und beim Sportamt Frankfurt.

Ergebnisse nach dem 4. Liga-Tag 2017:
1. Liga / 1. Mannschaft 1 : 1 (gesamt 1 : 7) / Tabelle: 8. Platz (Verbleib in der 1. Liga, nur wenn Tromm in die Bundesliga aufsteigt).
3. Liga / 2. Mannschaft 2 : 0 (gesamt 7 : 2) / Tabelle: 2. Platz
3. Liga / 3. Mannschaft 1 : 1 (gesamt 3 : 6) / Tabelle: 7. Platz

02. September: leider heute den OCH-Cup gegen Tromm mit 5 : 16 verloren.

Vereinsmeisterschaft 2017: Halbfinale: Gudrun gewinnt gegen Goetz / Gerhard gewinnt gegen Andreas
Finale: Gerhard gewinnt gegen Gudrun mit 13 : 9
Wir gratulieren Gerhard, dem neuen Vereinsmeister (Foto in der Foto-Galerie).

OCH-Cup 2017: Bornheim Boules hat die erste Runde gegen Weiskirchen mit 26 : 5 gewonnen - Gratulation.

Gratulation: Die 3. Mannschaft hat beide Relegationsspiele gewonnen und ist damit in die 3. Liga aufgestiegen.

Am 13.12.2016 wurde ein neuer Vorstand gewählt: Rolf Schünhoff (Vors.), Christiane Beck, Gudrun Jäger, Klaus Bittner

Bruno Schneider
wurde auf der Hauptversammlung am 13.12.2016 offiziell zum Jugendwart gewählt. Er kümmert sich intensiv um die Kontakte zu den umliegenden Frankfurter Schulen und gibt dort Trainingsstunden für die Schüler.

OCH-Cup 2017: Organisation: Rolf Schünhoff, Michael Rosin


OCH-Cup 2016: Bornheim Boules hat am 15.10. in Kirtorf das OCH-Cup - Halbfinale gegen Viernheim leider verloren. Viernheim hat danach das Finale gegen Wiesbaden gewonnen. Trotzdem Gratulation an unser Team zum 3. Platz und 50.- für die Vereinskasse.

Summe Ergebnisse unserer Mannschaften nach dem 4. Liga-Tag 2016:
2. Liga / 1. Mannschaft / Tabelle: Platz 1 und damit Aufstieg in die 1. Liga - Gratulation
3. Liga / 2. Mannschaft / Tabelle: Platz 4
4. Liga / 3. Mannschaft / Tabelle: Platz 5

Wir haben das OCH-Cup Viertelfinale gegen Dauborn am 30.08. gewonnen und stehen damit im Halbfinale.

25 Jahre Bornheim Boules:
Jubiläumsfest und Einladungsturnier am 04. September 2016, 14 Uhr

OCH-Cup 2016: wir haben in der 4. KO-Runde gegen Rumkugler Kassel mit 18 : 13 gewonnen.


Vereinsmeisterschaft am 26. Mai 2016 auf dem neuen Spielgelände:
Halbfinale: Ahmed gewinnt gegen Didi / Gudrun gewinnt gegen Florian
Finale: Ahmed gewinnt gegen Gudrun mit 13 : 5
Wir gratulieren Ahmed Kerdi, dem neuen Vereinsmeister (Fotos in der Foto-Galerie).


Neues Vereins-Logo:





Bornheim Boules
spielt ab 2016 mit einer dritten Mannschaft in der 4. Hessenliga.

OCH-CUP 2016:
Organisation Christiane Beck, Rolf Schünhoff, Hello Unverzagt

Unsere Nocturne-Turniere:
Termine, Spielmodus und Sieger findet Ihr auf der Seite "Nocturnes"

Achtung ab sofort lautet die offizielle E-Mail - Adresse der Bornheim Boules: info@bornheimboules-ffm.de
E-Mail - Kommunikation: Klaus Bittner - in dessen Abwesenheit: Helmut Unverzagt

2017-Termine: die Liga, Quali- und DM-Termine findet ihr unter "Liga / Turniere"

Weitere Informationen sind unter "Wir über uns", unter "Liga/Turniere" und unter "Nocturnes" zu finden


Werner Hempel ist gestorben:
uns alle vom Verein Bornheim Boules hat die Nachricht von Werners Tod bestürzt und ganz unvorbereitet getroffen. Die älteren Mitglieder verbindet ja eine lange Geschichte mit Werner, mit Euch und sie wissen, was der Verein in seiner Entwicklung Werners Engagement zu verdanken hat. In Einzelgesprächen mit ihm haben viele dies auch mehr oder weniger deutlich zum Ausdruck gebracht.
Diesen Dank wollen wir hiermit als Vorstand und im Namen des Vereins auch ganz offiziell aussprechen. Vielleicht hört er es ja doch auf irgendeiner himmlischen Boule-Bahn, wo er jetzt in seinem ganz Werner-typischen Stil weiter die Kugeln wirft. Carreau!
Wir werden sicher oft und noch lange an ihn denken.

Werner Hempel war von 1991 bis Ende 2006 Mitglied bei den Bornheim Boules und war in dieser Zeit als Präsident für den Verein tätig..

Hello, Bruno, Klaus und Christoph
für den Verein Bornheim Boules e.V.

Unser neues Spielgelände:
Dank des Engagements unseres Vorstands, insbesondere von Bruno, ist es nun soweit unser neues Spielgelände vorzustellen (Fotos unter "Boule-Platz").
Im Juli wurde das Gelände von Unrat und Büschen befreit, die Bahnen mit Kies aufgeschüttet und markiert (Bilder in der Foto-Galerie). Jetzt stehen ca. 10 Bahnen mit unterschiedlichem Belag zur Verfügung. Alle sind der Meinung, dass das Gelände zwar schwieriger zu bespielen, jedoch anpruchsvoller und interessanter ist, als der alte Platz im Gü-Park. Da der Gü-Park bei schönem Wetter tagsüber von Menschen überlaufen ist, empfiehlt es sich in Zukunft tagsüber - insbesondere am Wochenende - auf dem neuen Gelände zu spielen. Inzwischen wurde eine Toilette, ein Geräteschuppen und ein überdachter Unterstand mit Tischen und Bänken gebaut, wo man Schutz findet vor Regen und Sonne oder sich einfach mal ausruhen und was essen und trinken kann.
Klaus





DM-Triplette 55+ am 14. und 15.09.2013 in Essen-Kettwig,
Unser Team war Hessen-2 "Willi Guth, Hello Unverzagt und Klaus Bittner" :

Insgesamt waren 5 Tripletten für Hessen am Start. Das Team Hessen-5 war in den Gruppenspielen bereits ausgeschieden. Das Team Hessen-4 gewann das B-Turnier. Das Team Hessen-3 schied im 16-Finale des A-Turniers aus.
Unsere Triplette Hessen-2 hat sich auf der DM tapfer geschlagen und kam ebenfalls bis ins 16-Finale im A-Turnier. Dort haben sie dann gegen das Team Nord-Rhein-Westfalen-10 knapp verloren. Da sie die Gruppenspiele überstanden haben, wurde damit ein zusätzlicher Startplatz für Hessen für die nächste DM erkämpft. Wir gratulieren.
Das starke Team Hessen-1 "die Wiesbadener" kommt bis ins Finale A und verliert dort gegen Bayern-2.
Klaus





Französisch-deutsches Turnier am Freitagabend (13. Sept. 2013)
Ein nettes Völkchen von 28 teils deutsch, teils französisch sprechenden Menschen war am vergangenen Freitag im Park zum Boulespiel zusammengekommen. Jérôme Poulalier hatte es mit seinem Club francais initiiert und gemeinsam mit unserem Verein durchgeführt. Entsprechend der präzisen Wettervorhersage von Klaus war dies wohl der letzte schöne Spätsommertag und –abend dieses Jahres. Die Franzosen hatten erstklassige Getränke und kulinarische Leckereien, die im Teilnehmerbeitrag von 5 EURO enthalten waren, aufgeboten und so fanden die drei Runden Supermelée in einer lockeren, fast provencalischen Atmosphäre statt. Gemäß dem Spielsystem wurden am Ende Mustafa, Bruno, Christiane Beck, Salih und Werner Obliers als die punktstärksten Spieler gekürt und mit Pokalen, bzw. edlem Wein belohnt. Gedankt sei hier noch einmal Jérôme und beglückwünscht zur Geburt seines Kindes. Danke auch an Werner (Hempel), Marta und Ben, die mich bei der Einteilung der Mannschaften und der Auswertung unterstützten sowie an Vivienne und ihre Freundin Emma, die den Ausschank übernommen hatten. Danke auch denen, die beim Auf- und Abbau geholfen haben. Jérôme hat einige Fotos gemacht, die in den nächsten Tagen auf unserer Hompage zu sehen sind. Von mehreren Teilnehmern hörte ich an dem Abend, wie schön es sei, auch französische Laute beim Spiel im Park zu hören. Alors – in Absprache mit Jérôme wird dies nicht das letzte deutsch-französische Turnier in Bornheim gewesen sein!
Bruno

Spende aus dem „we-care“-Programm der ING-DiBa durch das
Team "FAIRantwortung"

Sehr geehrte Damen und Herren,
im Namen unseres Vereins „Bornheim Boules e.V.“ möchte ich mich bedanken für Ihre freundliche Spende, die es uns erlaubt, unsere Spielfläche zu vergrößern. Dazu sind Erdarbeiten, Markierungen, Begrenzungen durch Vierkanthölzer und die Installation von Lampen erforderlich. Ohne Ihre Spende  hätten wir das alles z.Zt. nicht finanzieren können. Die Zahl der Vereinsmitglieder ist im letzten Jahr um 20% gestiegen, unser Spielgelände im Günthersburgpark wird immer mehr auch von nicht organisierten Boule-Spielern, die wir gern willkommen heißen, genutzt und aus diesem Grund sind wir sehr froh, das Terrain, das auch für kleine Turniere und sogenannte Nocturnes genutzt wird, zu erweitern.
Noch einmal also vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Wir laden Sie herzlich ein, bei einer unserer nächsten Nocturnes auf einen Pastis vorbeizuschauen oder teilzunehmen. Die Daten finden Sie unter www.bornheimboules-ffm.de
Mit freundlichen Grüßen

Bruno Schneider
Bornheim Boules e.V.
Der Vorstand

Sehr geehrter Herr Schneider,
ganz herzlichen Dank für Ihr Dankeschreiben, wir freuen uns, dass die Spende der ING-DiBa Ihren Verein so gut unterstützen kann. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und alles Gute
Mit besten Grüßen
Claudia Eller

Unternehmenskommunikation
ING-DiBa AG



Wer macht was?
Web-Beauftragter und Kommunikation: Klaus Bittner
Hüttenaufsicht: Christiane von Rauch und Marta Herrero
Weinbeauftragter: Bernd Detroy
Organisation für den OCH-Cup 2017: Rolf, Hello, Michael R.


Altes Vereinslogo: